Benutzer Diskussion:CHEF-KOCH

Aus dem Miranda-IM.de Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wiki-Konzept

  1. Wir bemühen uns um einen freundlichen Umgangston untereinander, welcher insbesondere Beleidigungen etc. ausschließt. Dies ist wichtig, da es die Teamarbeit befördert.
  2. Bevor wir die Änderungen eines anderen Benutzers löschen oder revertieren benutzen wir die Diskussionsseite, es sei denn, es handelt sich um offenkundige Tippfehler oder ähnliche "Kleinigkeiten".


Ich denke die Allgemeinen Umgangsformen auf solchen Plattformen brauchen wir nicht wieder zu besprechen, bei dem "Wiki-Konzept" ging es mir eigentlich viel mehr darum neue aktive Nutzer zu gewinnen die Spaß haben hier etwas freiwillig und ohne Zwang mit zu wirken. So das eben die Arbeit nicht nur an vielleicht 5 Leuten im Endeffekt abgewälzt wird und man auch ruhigen Gewissens sagen könnte, es bleibt "aktuell".

Ich denke schon, dass die Umgangsformen hier eine große Rolle spielen, zumindest leidet der Punkt "Spaß haben" sehr darunter, wenn einzelne Nutzer unfreundlich reagieren oder gar beleidigend werden, Neulinge wie aber auch Stammnutzer werden da regelrecht verglault. --Freak 14:53, 7. Mär. 2012 (CET)

Ich persönlich würde mir nichts desto trotz auch wünschen das Änderungen die die Texte und Sprachdateien anbetrifft evtl. mit Hinweis auf Version und neuen Änderungen evtl. bei Unklarheiten auch vorab auf den Diskussionsseiten angesprochen werden, dafür ist es da. Wenn man bereits weis was Sache ist, kann man sich den Umweg sparen und es gleich umsetzen ohne vorher eine Diskussion vom Zaun zu brechen.

Das hatte ich versucht, in Punkt 2) zu formulieren, kann man das so stehen lassen? --Freak 14:53, 7. Mär. 2012 (CET)

Außerdem wäre es schön zukünftig wieder das Augenmerk auf die Texte der einzelnen Beiträge zu achten, was ich leider aus Zeitmangel nicht immer schaffe mit zu updaten. Bei vielen Plugins kamen ja einiges an neuen Funktionen zu und wurde "vergessen" wieder in den Artikeln mit festzuhalten, das will ich damit sagen. Das Wiki soll ja nicht nur über Änderungen informieren, sondern dem Leihen auch Aufschluss darüber geben, was einzelne Sachen können, was nicht und in wie fern es welche Möglichkeiten im Zusammenhang mit Miranda IM gibt.

Ja, sofern ich nicht selbst unter Zeitmangel leide versuche ich das auch. ;-) --Freak 14:53, 7. Mär. 2012 (CET)

Weiterhin schade finde ich das es von den Leuten die früher hier gearbeitet haben und evtl. jetzt eine längere Pause machen oder ganz aufgehört haben, keinerlei Statement gibt was nun ihrerseits mit dem Wiki ist. Es gibt einfach keine Transparenz oder Feedback, weder hier noch im Forum und das ist sehr Schade. Ich verlange nicht das jemand privates preis gibt, aber evtl. ein Stament oder Statusupdate ob der/die dann noch aktiv oder inaktiv ist wäre wünschenswert um eben wissen zu können wen man bei Fragen anschreiben kann und wen nicht.



Wäre schön wenn sich die "vergraulten" Leute dann auch mal bei Problemen persönlich melden und das nicht gleich an die Öffentlichkeit tragen. So ist es schwer hier zu dem Thema was zu sagen, ich meine wer sich vergrault fühlt und wieso genau. Ich denke aber keiner hat mehr Interesse ier im Wiki was zu machen, viele nutzen eher mobile "Messis" und die Zukunft geht ja auch dorthin. So ganz zufrieden bin ich trotzdem nicht, was das Wiki und Forum angeht, villeicht verlange ich auch einfach zu viel.

Naja, von einigen weiß ich dass sie sich vergrault fühlen, ich möchte hier nur keine Namen nennen. Es geht mir nur darum dass so etwas in Zukunft dadurch vermieden wird dass wir versuchen nett und freundlich zu bleiben. Ich denke du weißt auch was ich meine. --Freak 20:59, 8. Mär. 2012 (CET)


Weißt du es genau das sie sich vergrault fühlen oder nimmst du es nur an? Das ist ein Unterschied. Und wieso melden die Leute sich nicht mit entsprechender Begründung bei mir oder hier im Wiki direkt zu Wort? Ich kann das nicht wirklich nachvollziehen, weder die Diskussionen um meine Person noch um die Leute die sich wodurch letzten Endes auch immer vor den Kopf gestoßen fühlen. Mir würde auch eigentlich nur eine Person einfallen die hier rumgestresst hat und diese hat nachweislich mich angelogen so das ich im Nachhinein 100% richtig entschieden habe. Das als letztes zu dem Thema, ohne das mich jemand mal versucht zu kontaktieren oder sich wenigstens hier so meldet das man weis was Sache ist kann ich dazu einfach nichts weiter sagen, ich kann nicht bei den Leuten in den Kopf gucken....

Ich denke eher wie gesagt das Hauptproblem liegt woanders und das sich eher die Leute denken es wäre ggfs. nur Zeitverschwendung für Miranda IM und dessen Unterprojekte noch Zeit zu opfern. Das könnte ich mir eher vorstellen. Was relativ Schade ist, denn dieses Wiki ist wie gesagt das Beste was ich so kenne rund um Miranda IM. Selbst das englische original bietet nicht mal halb so viel an Information auf einem Platz. Usergewinnung steht also meines Erachtens an erster Stelle, wenn diese dann auch mal bereit sind bei Problemen nicht sofort die Flinte ins Korn zu schmeißen, schließlich hat man das bei allen größeren Projekten mal das es Auseinandersetzungen gibt, nur sollen die und da stimme ich zu, nicht mehr so emotional daher gehen.

Ich weiß dass sich einige Leute vergrault fühlen, meißt von den Leuten persönlich. Damit die Auseinandersetzungen zukünftig nicht mehr so emotional dahergehen kannst du in solchen Konfliktsituationen mir oder einem anderen Moderator Bescheid geben. Die Personen, die an diesen Konflikten beteiligt sind, werden zornig und neigen so zur Befangenheit in der Sache, so dass ein unbeteiligter Dritter da deeskalierend wirken kann. --Freak 19:27, 9. Mär. 2012 (CET)