FAQ Meine Profildatei ist vermutlich defekt. Wie kann ich sie reparieren?

Aus dem Miranda-IM.de Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sollte die Standard-Profildatei (dbx_mmap) beschädigt worden sein, kann man sie unter Umständen mit dem DBTool wieder reparieren. Dieses Programm ist in der aktuellen Miranda Installation bzw. der aktuellen Testing enthalten. Das Tool kann nicht bei anderen Datenbanktreiber benutzt werden, da diese entweder diese Funktion nicht unterstützen oder andere Treiber mit ihrem eigenen Programm daher kommen.

  • Nach dem Start die Willkommensmeldung mit Weiter > überspringen.
  • Miranda IM Profildatei auswählen → Sie sollten hier die defekte Profildatei auswählen
  • Weiter > klicken
  • Dateizugriffsoptionen: → Art der Reparatur
  • [x] Sicherheitskopie erstellen
  • Weiter > klicken
  • Säuberungsaktionen:
  • [x] Alle Ereignisse als gelesen markieren
  • Weiter > klicken
  • Vorgang läuft...
  • Nun sollte hier zum Schluss Alle Arbeitsschritte erfolgreich beendet stehen
  • Weiter > klicken
  • Fertig:
  • [x] Starten Sie Miranda IM mit diesem reparierten Profil erneut
  • Starte Miranda IM mit diesem Profil klicken

Wenn die Profildatei repariert werden konnte, dann sollte Miranda IM nun normal und ohne Fehlermeldungen starten.

Wenn die Reparatur nicht möglich war, den Vorgang wiederholen mit:

  • Dateizugriffsoptionen: → Art der Reparatur
  • [x] Sicherheitskopie erstellen
  • [x] Gründliche Fehlersuche
  • Weiter > klicken
  • aktivieren
Important.png
Sollte das nicht helfen ist die Profildatei wahrscheinlich irreparabel beschädigt und es muss eine neue erstellt werden!