IEView Skripte

Aus dem Miranda-IM.de Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Miranda IM bietet neben der Änderung des Aussehens der Kontaktliste und des Nachrichtenfenster auch die Möglichkeit, den Inhalt des Nachrichtenfensters anders darzustellen und zu verarbeiten.

Funktionen

Durch die Verwendung der Skripte wird euer Nachrichtenfenster um folgende Funktionen erweitert:

Standard Funktionen

  • Darstellung von tZers (ICQ) als Bild, Animation oder beides
  • Bildbetrachtung direkt im Nachrichtenfenster oder im separaten Fenster (vergrößern, verkleinern, drehen)
  • Videobetrachtung direkt im Nachrichtenfenster oder im separaten Fenster (vergrößern, verkleinern)
  • Links anklickbar machen und/oder verkürzen

Optionale Funktionen

  • Übertragene Formatierungen entfernen, wenn Texte direkt aus einem anderen Chatprogramm kopiert werden (ICQ, Trillian)
  • Beim Anklicken von E-Mail Adressen öffnet sich das Standard E-Mail-Programm
  • Verbesserte Datei-Empfangen/Senden-Anzeige mit Dateitypensymbolen
  • Darstellung eines TV-Streams im Nachrichtenfenster (z.b. Giga TV)
  • Darstellung einer Flashuhr im Nachrichtenfenster
  • Hintergrundanimation im Nachrichtenfenster

Voraussetzungen

Um den Inhalt des Nachrichtenfensters mit Hilfe von Skripten zu verändern, werden folgende Sachen benötigt:

Benötigte Software

  • Internet Explorer (Version 4 oder höher, je höher desto besser)
Important.png
Windows 95/98/NT4/2000 benutzt den originalen Internet Explorer 4 bzw. 5. Sollten Fehler bei der Darstellung oder generell beim benutzen der Skripte auftreten dann aktualisiert bitte euren Internet Explorer auf Version 5 bzw. 6.
  • Adobe-Flash-Plugin
  • (optional) Windows Media Player (Version 9 oder höher, je höher desto besser) für das TV-Stream-Skript

Miranda IM-Plugins

Es werden folgende Plugins benötigt:

  • Ein Nachrichtenfenster Plugin
Plugin:TabSRMM oder Plugin:Scriver
  • Und das Plugin zum Darstellen von HTML Seiten im Nachrichtenfenster
Plugin:IEView

Benötigte Skripte

Es werden folgende Skripte benötigt:

Basicfile.js Hauptdatei
config.js und .css Konfigurationsdateien
Convert.js Analyse- und Darstellungs-Skript
globalfunction.js Skript mit häufig benötigten Funktionen
parser.js Skript für einzeilige Textveränderung
tzersausgabe.js Skript zur Darstellen von tZers (ICQ)
validateconfig.js Skript zur Überprüfung der Einstellungen in der Datei config.js
video.js Skript zur Umwandlung der Videolinks

Die Dateien können direkt von dieser Seite heruntergeladen werden.

Benötigte Zusatzdateien

Zusätzlich werden noch folgende Dateien benötigt:

Optionale Skripte

Die folgenden Skripte werden nicht zwangsläufig benötigt, können aber je nach belieben hinzugefügt werden.

Datei Funktion
clock.js Darstellung einer Flashuhr (im .SWF-Format)
menue.js Menü im Nachrichtenfenster zum ändern des TV-Streams, Flashuhr und Animation.
showdata.js Verbesserte Anzeige von Dateiübertragungen mit Dateityp Symbolen
tvstream.js Anzeige von Video-Streams direkt im Nachrichtenfenster (im Format .WMV und .SWF) benötigt menue.js!

Die Dateien können auch direkt von dieser Seite heruntergeladen werden.

Optionale Zusatzdateien

Die folgenden Dateien werden nicht zwangsläufig benötigt, können also je nach belieben hinzugefügt werden.

anims Animationen im Nachrichtenfenster anzeigen
clocks Flashuhren für das optionale Skript clock.js
cursors Cursor und animierte Cursor

Die Dateien können auch direkt von der Seite heruntergeladen werden.

Einbindung in Miranda IM

Important.png
Benutzen Sie zum Ändern der .IVT , .JS, .CSS und sämtlichen anderen Dateien BITTE ein vernünftiges Textbearbeitungsprogramm das Unicode Texte richtig darstellen kann und nicht das Notepad von Windows oder ein Schreibprogramm von eine Office-Paket (OpenOffice, Microsoft Office). Als Geheimtipp wird Notepad++ gehandelt.


Dateiorte

Um die Skripte in Miranda IM zum Laufen zu bringen, müssen sich alle Dateien (Skripte und Zusatzdateien) außer config.js und config.css in entsprechenden Ordner befinden.

Man kann natürlich die Ordner nennen wie man möchte und auch deren Orte nach belieben festlegen.
Das bedarf aber eines sehr großen Eingriffs in die Skripte!
Daher ist es am einfachsten man benutzt die von vornherein festgelegte Ordner Struktur.

Alle Ordner für die Dateien kommen in den Hauptordner Miranda IM\IEView\!tools. Und anschließend kommen die Dateien , je nach ihrer Verwendung in folgende Unterordner.

Miranda IM\IEView\!tools\ anims Animationen
Miranda IM\IEView\!tools\ clocks Flash Uhren
Miranda IM\IEView\!tools\ cursor Animierte und normale Cursor
Miranda IM\IEView\!tools\ icons Icons
Miranda IM\IEView\!tools\ skripte sämtliche Skripte die benutzt werden sollen (nur Skripte in diesen Ordner, werden geladen)
Miranda IM\IEView\!tools\ tZersFiles Alle tZers Dateien (Animationen und Bilder)


Danach müssen die Dateien config.js und config.css in den Ordner des IEView-Templates kopiert werden.

Templateänderung

Öffnet die .IVT im Template-Ordner und sucht nach

  • </head>
Eine Zeile davor schreibt ihr folgendes in die Datei:
<script src="config.js"></script>
  • <body>
Diese Zeile ersetzt ihr mit:
<body class="body" id="body">
  • Textstellen mit %text%.
Die Stellen müssen wie folgt geändert werden:
<script>getitall('%\text%','%\name%','%\uin%','%\base%',meldungsart[X]);</script>
Je nachdem, in welchen Bereich ihr seid (einfach mal ein paar Zeilen höher schauen), muss das X durch folgende Zahl ersetzt werden:
0 bei MessageIn
1 bei MessageOut
2 bei MessageInGroup (Start & Inner)
3 bei MessageOutGroup (Start & Inner)
4 bei hMessageIn bzw. HistoryMessageIn
5 bei hMessageOut bzw. HistoryMessageOut
6 bei hMessageInGroup bzw. HistoryMessageInGroup (Start & Inner)
7 bei hMessageOutGroup bzw. HistoryMessageOutGroup (Start & Inner)
8 bei URL und hURL bzw. HistoryURL
  • Wenn ihr das Showdata.js Skript verwendet müsst ihr die Bereiche File und HFile bzw. HistoryFile noch anpassen:
Die Textstellen mit %text% müssen wie folgt geändert werden:
<script>getandsenddata('%\text%','%\name%','%base%','%\uin%','%\cid%')</script>

Einstellung in Miranda IM

Unter Einstellungen:

  • Verlauf → Imitiere IEView API deaktivieren (nur bei History++ Plugin)
  • Nachrichtensitzung → IEView → Allgemein (TAB)
Unterstützung für Flash-Dateien für Smileys und BBCodes aktivieren
Abhilfe für PNG-Transparenz aktivieren
  • Nachrichtensitzung → IEView → Nachrichtenverlauf (TAB)
Vorlage verwenden aktivieren
Hier jetzt die .IVT-Datei auswählen, die ihr vorher bearbeitet habt.

Einstellungen unter Windows

Einstellungen im Internet Explorer

Im Internet Explorer müssen unter Einstellungen → Erweitert (TAB) → Multimedia die folgenden Einstellungen aktiviert sein:

  • Animationen in Webseiten anzeigen
  • Bilder anzeigen
  • Sounds wiedergeben
  • Video wiedergeben