Plugin:SmileyAdd

Aus dem Miranda-IM.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umsteiger, die vorher ICQ5 oder ICQ2003 verwendet haben, wird vielleicht aufgefallen sein, dass etwas fehlt. ICQ hat es Standard immer aktiv und zwar die Smileys. Wie die meisten anderen Funktionen lassen sich auch Smileys nachrüsten und das sogar recht einfach. Zuständig für die Integration von Smileys in Miranda IM ist das Plugin SmileyAdd.

Funktionen:

  • Umwandlung von Textsmileys in grafische Smileys
  • Anpassbare Smileypacks
  • Unterstützung aller protokollspezifischen Smileycodes (abhängig vom verwendeten Smileypack)
  • Anzeige animierter Smileys
  • Anzeige von MSN Custom Smileys (das Senden ist nicht möglich)
  • Anzeige von Smileys im Eingabefeld des Nachrichtenfensters
  • Anzeige und Sendemöglichkeit von ICQ tZers & Nudges
  • Anzeige der Smileys pro Kontakt
  • Smileypack-Unterstützung pro Transport möglich
  • Emoticons-Unterstützung für die Kontaktliste, in Popups, Tipper YM, Tooltips, etc.


Bitte beachten Sie auch den FAQ-Artikel: Kann ich die Smileys der Original-Messenger in Miranda IM verwenden?

Eine Alternative zu SmileyAdd ist das Plugin Emoticons.

Installation[Bearbeiten]

Kopieren Sie zur Installation des Plugins den kompletten Inhalt des Archivs in ihr Miranda IM Hauptverzeichnis.

Nach einem Neustart von Miranda IM steht ihnen SmileyAdd zur Verfügung.

Smiley-Sammlung wählen[Bearbeiten]

Alternative Smileypacks finden Sie unter folgenden Adressen:

Entpackt wird diese Zip-Datei in Ihrem Miranda IM Verzeichnis, genauer gesagt in den Unterordner Smileys, also bspw. C:\Programme\Miranda IM\Smileys. Sollte die Zip-Datei einen Unterordner enthalten, so ist dieser, komplett so, wie er ist, in dieses Verzeichnis zu kopieren. Sollte die Zip-Datei nur eine Unzahl einzelner Grafikdateien und anderer Dateien enthalten, legt man sich am besten unterhalb des Verzeichnisses Smileys noch einen weiteren Unterordner an und benennt den nach dem Namen des Smileypacks.

SmileyAdd Einstellungen

In den Einstellungen finden Sie nun unter Customize die Unterkategorie Smileys, wo Sie nun das soeben heruntergeladene SmileyPack auswählen können. Mit einem Klick auf ... wechseln Sie in C:\Programme\Miranda IM\Smileys, und es wird eine Datei angezeigt. Die Datei wird ausgewählt, die gesamten Optionen mit einem Klick auf Übernehmen bestätigt. Nun sind auch Smileys in Miranda verfügbar. Wie man bei den Einstellungen sehen kann, kann man sogar unterschiedliche Smileysätze abhängig vom Protokoll einrichten, indem man die Smileys protokollspezifisch setzt.

Sollte es dabei zu folgendem Fehler kommen, so finden Sie weitere Informationen dazu im Netzwerklog.

Das verwendete SmileyPack ist fehlerhaft und muss korrigiert werden.
Details finden sich im Netzwerklog.

Sonstige Anmerkungen[Bearbeiten]

Etwas sollte man sich bei einem Smiley-Pack immer genau überlegen: Man kann sich im Prinzip ein noch so tolles Paket heruntergeladen haben, mit noch so vielen und coolen runden Gesichtern. Aber das Gegenüber wird immer nur seine eigenen Smileys sehen. Das heißt, wenn das Smiley bei ihm gar nicht vorhanden ist, dann steht da eben bloß der Code des Smileys ...

Und in die andere Richtung ist es dasselbe. Wenn der Partner die Smileys nicht besitzt, wird er sie auch nicht verwenden. Summa summarum werden sie bei Ihnen auch so gut wie nie angezeigt. Es ist also stark zu überlegen, was man sich für ein Package lädt und inwieweit es Sinn hat, von den originalen Smileycodes abzuweichen.

Tzers und Nudges[Bearbeiten]

Es ist ebenfalls möglich, Tzers und Nudges über SmileyAdd zu versenden. Weitere Informationen zum editieren von Smiley Packs.

Tzers[Bearbeiten]

Das empfangen von original Tzers, die über SmileyAdd gesendert wurden, funktioniert nun auch mit dem orginal ICQ-Client. Um die Tzers über SmileyAdd senden zu können, muss das Smiley Pack angepasst werden. Dieser Code muss an beliebiger Stelle im Smiley Pack eingefügt werden! Erfordert ICQOscarJ (Plus Mod), der Empfänger muss ebenfalls einen Client verwenden, welcher tZers anzeigt (ICQOscarJ (Plus Mod), ICQ, ...). Siehe auch IEView Skripte für eine altervative Implementierung (Miranda<->Miranda):

Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/gangsta.png", 0, S"/SendtZer|hContact|0", "Gangsta"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/canthearu.png", 0, S"/SendtZer|hContact|1", "Canthearu"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/skratch.png", 0, S"/SendtZer|hContact|2", "Skratch"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/boo.png", 0, S"/SendtZer|hContact|3", "Boo", "Booooo"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/kisses.png", 0, S"/SendtZer|hContact|4", "Kisses"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/chillout.png", 0, S"/SendtZer|hContact|5", "Chillout"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/akitaka.png", 0, S"/SendtZer|hContact|6", "Akitaka"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/sorry.png", 0, S"/SendtZer|hContact|7", "Sorry"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/laugh.png", 0, S"/SendtZer|hContact|8", "Laugh"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/duh.png", 0, S"/SendtZer|hContact|9", "Duh"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/beback.png", 0, S"/SendtZer|hContact|10", "BeBack"
Smiley = "http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/likeu.png", 0, S"/SendtZer|hContact|11", "LikU"

Nudges[Bearbeiten]

Dieser Code muss an beliebiger Stelle eingefügt werden, und das "Nudge" Vorschaubild muss ebenso vorhanden sein.

Smiley = "Nudge.png", 0, S"/SendNudge|hContact|0", "Nudge"